Die Leber ist das größte Organ im Körper, um verschiedene Funktionen auszuführen, wie es produziert die Galle und Cholesterin im Körper durch die Verdauung der Nahrung und hat auch gibt alle wesentlichen Nährstoffe und Energie für den Körper zu seiner regulären Funktionen. Es hilft auch, um die Ebenen von Fetten, Eiweiß und Zucker in den Blutkreislauf zu regulieren.

Nicht nur hilft es, verschiedene Drogen und Alkohol, die Sie wie die meisten und auch die Leber hat, kontinuierlich zu arbeiten, um den Abfall zu entfernen verstoffwechseln und anderen Giftstoffen aus dem Körper, sondern hilft auch, eine Anzahl von Risiken. So dass ihr nicht ein oder zwei, aber eine Menge Probleme mit der Leber und anderen gesundheitlichen Problemen werden in Schach gehalten werden.

Oder aber Sie an einem Risiko von Fett haben Leber, Hepatitis (A, B, C, D und E), Gelbsucht und Leberzirrhose sind einige der häufigsten Probleme mit der Leber, die Sie zu leiden haben. Doch einige dieser Probleme sind in der Regel mit den unten angegebenen natürliche Hausmittel verwaltet, andere brauchen eine ärztliche Behandlung. So, hier konzentrieren wir uns auf drei Probleme mit der Leber wie Fettleber, Hepatitis und Leberzirrhose, die verhindert oder vollständig mit dieser natürliche Hausmittel geheilt werden.

Es gibt drei Stadien der Lebererkrankungen, die gründlich zu Beginn ausgehärtet wird Erkennen und Behandeln der Lebererkrankung in der Anfangsphase selbst. Sie sind Fettleber, Hepatitis (Leberentzündung, die zu Gelbsucht führt) und Leberzirrhose (Leberfibrose). Lassen Sie uns über diese 3 Probleme mit der Leber im Detail und die natürliche Heilmittel, um sie vollständig zu heilen

Home Remedies für Leberkrankheiten:.

Hier werden wir alles über die natürliche Heimat kennen Heilmittel zur Behandlung

  1. Fettleber
  2. Hepatitis (A, B und C)
  3. Leberzirrhose

Um diese Probleme mit der Leber zu entfernen, müssen Sie alle diese natürliche und wirksame Heilmittel zu folgen, aber achten Sie darauf, den Arzt sofort konsultieren, um eine vollständige Heilung von diesen Leberprobleme

1) Fettleber:.

Die Fettleber oder Fettleber Hepatitis ist das erste und Anfangsphase des Auftreten von Leberproblemen. So sollte man immer aufmerksam und beginnt die Pflege der Leber zu nehmen. Dieses Problem wird vor allem auf Ernährung und andere Lifestyle-bedingte Krankheiten verursacht. Wenn Sie diese nicht behandelt wird, dann diese Fettleber kann noch mehr schwere Lebererkrankungen wie Zirrhose und Leberkrebs (in bestimmten Fällen) führen kann.

Diese Probleme mit der Leber als eine Bedingung, dass die Leber wird durch vergrößert definiert zur Akkumulation von Fettzellen. Diese Fettleber kann entweder alkoholinduzierten oder alkohol. Wann immer diese Leber ist mit all diesen Giftstoffe wie Alkohol, Fett oder andere Dinge, die sie härter arbeiten, um das Fett schneller zu verbrennen, aber er nicht alle das Fett in Energie umzuwandeln, macht überlastet wird.

So macht es Sie, um einen plötzlichen Appetitverlust, Lethargie, Schmerzen im oberen rechten Bauchbereich, Sodbrennen, Säuregehalt, Erbrechen oder Übelkeit fühlen, und der Körper verlangsamt sich aufgrund von Ermüdung. Diese Fettleber ist auch aufgrund der Erhöhung der Fettextraktion aus dem Darm (Ort, wo die Nahrung, die verbraucht wird, verarbeitet wird) verursacht wird. Die Nahrungsfett Verbrauch, wenn noch in der High kontinuierlich dann das Fett, das in der Leber kommen können auch nach wie vor hoch.

Diese Fette reduziert die Fähigkeit der Leber, diese großen Mengen an Fetten zu jeder Zeit zu verstoffwechseln, damit alle diese überschüssige Fette werden als Triglyceride gespeichert werden. Schließlich diese allmähliche Ansammlung von Fetten wird auf jeden Fall lösen die Entzündung und verletzen die gesunden Leberzellen

Die Hauptursache für diese Fettleber ist starker Alkoholkonsum, aber in bestimmten Fällen kann es in nicht verursachen. – Alkoholtrinker auch noch. Für Menschen, die nicht – alkoholische, sind die Gründe, schlechte Ernährung, längerem Gebrauch von rezeptpflichtigen Arzneimitteln, Hunger bestimmten Lebensstil Probleme wie Übergewicht, Diabetes oder hohe Cholesterinwerte

Diese Fettleber wird auch als auftauchen. während der Schwangerschaft aufgrund der hormonellen Ungleichgewicht, die in der Regel während der Schwangerschaft und Gewichtszunahme kommen. Aber denken Sie daran, dass, wenn, sobald das Baby dann lieferte die Leber wird von selbst ohne Behandlung, um sie zu heilen.

Diese Fettleber ist jedoch eine symptomfrei und, wenn sie nicht in der Routine-Bluttest erkannt dann weiter auf die schwerste Form fortschreiten. Diese Erhöhung der Fett wird die gesamte Leber Struktur zu zerstören und damit die Leberfunktion beeinträchtigen und löst die Entzündungskrankheiten.

Dies führt schließlich zum Tod des gesunden Leberzellen, die weiter führt zu schweren Leberschäden mit der Symptome einer Gelbsucht mit das Weiß der Augen, Nägel, Haut rund um den Haaransatz drehen einen gelblichen Farbton, plötzliche und unbekannten Gewichtsverlust und Schwierigkeiten bei der Blutgerinnung.

Also, um all diese Probleme zu beseitigen, müssen Sie , sich regelmäßig auf Fettleber zu überprüfen. Stellen Sie sicher, dass, wenn die Sie haben Diabetiker oder fettleibig, dann haben Sie ein höheres Risiko als die Menschen, diejenigen, die es nicht haben, so regelmäßig durch medizinische Tests diagnostiziert werden.

Aber wenn es sich um Fettleber dann Sie benötigen, um Ihre Ernährung und Lebensstil zu ändern, dass die Fettleber zu verhindern. Auch wenn es viele pflanzliche Heilmittel für die Behandlung dieser Fettleber aber die meisten der Zeit, werden Veränderungen der Ernährung und Lebensstil Änderungen nur benötigt, um die Fettleber Problem zu heilen

Home Remedies für Fettleber:.

Hier sind die Ernährung und Lebensweise Heilmittel für die Heilung dieser Fettleber. Andere als diese, sind einige natürliche Hausmittel auch in unten erwähnt. Folgen sie regelmäßig für eine gesündere Leber und damit alle anderen Körperfunktionen.

1. Ernährung:.

Fügen Sie all diese Änderungen in Ihrer täglichen Ernährung und folgen sie der Fettleber loswerden

  • Es ist besser nehmen schlechte Kohlenhydrate wie Zucker, um zu vermeiden, Gebäck , raffiniertes Mehl, Weißbrot, raffinierte Nahrungsmittel und andere verarbeitete oder auch Softdrinks. Diese Lebensmittel sind leicht wird in Triglyceride, die eine Art von Fett, die einfach in der Leber angesammelt wurde, werden umgesetzt. Haben kohlenhydratarme Diät, die 1500 Kalorien nicht überschreiten wird jeden Tag.
  • Sie regelmäßig einige gesunde Kohlenhydrate, die mindestens verarbeitetem oder unverarbeitetem Vollkornprodukte, Obst, Gemüse und Bohnen in der täglichen Ernährung, diese Fettleber zu verhindern.
  • Vermeiden Sie die Einnahme von schlechten Fett wie gesättigten und Transfettsäuren Lebensmittel, wie zum Beispiel hohen fetten Fleisch wie Lamm, Rindfleisch, Schweinefleisch, Butter, Hühnerfleisch mit Haut, – Eis, ganze fettarme Milchprodukte, Käse, Schmalz usw. schneiden auch die Trans -. Fette, die Lebensmittel durch die Vermeidung von kommerziell gebackene Muffins, Kekse, Gebäck, Teig, Nüssen, Kuchen, verpackte Snacks wie Chips und Cracker, Pflanzenfett, Margarine-Stick, Schokoriegel, frittierten Lebensmitteln, usw.
  • Fügen Sie gute Fette wie einfach ungesättigten und mehrfach ungesättigten Fettsäuren in Ihrer täglichen Ernährung. Zur Aufnahme von einfach ungesättigten Fetten, müssen Sie kaltgepresstes Öl zum Kochen Zweck und auch solche, die Omega haben wählen – 3-Fettsäuren. Einige gute Öle wie Rapsöl, Olivenöl, Erdnussöl, Sonnenblumenöl, Sesamöl usw. einschließen mehr Avocados, Oliven, Nüsse, wie Erdnüsse, Mandeln, Pekannüsse, Haselnüsse und Erdnussbutter. Um mehrfach ungesättigten Fettsäuren erhalten, können Sie Sojaöl, Distelöl, Maiskeimöl, Leinsamen, Walnüsse, Sesam, Sonnenblumen, Kürbiskerne, Sojamilch, fetthaltige Fische wie Thunfisch, Makrele, Forelle, Lachs, Hering, Sardinen, Tofu usw. gehören auch obwohl die guten Fette sind gut in der Natur, sondern alles, was in mehr oder übermäßigen Mengen aufgenommen wird, wird sich in ungesunden oder schlecht ist auf jeden Fall zu konvertieren. So vermeiden Sie, sie mehr.
  • Verwenden Sie immer weniger Mengen an Zucker und Salz in der täglichen Ernährung. In diesem Ort des Salzes, können Sie beginnen mit einige gesunde Würze wie Essig oder Zitronensaft. Nutzen Sie auch Bio-Honig in dem Ort von raffiniertem Zucker in Ihrer täglichen Ernährung reduzieren die Menge Salz und Zucker.
  • Mit gesunden Gewürzen wie Kurkuma, Kreuzkümmel, Ingwer, etc. beim Kochen der Speisen wird Ihnen helfen Heilung der Fettleberprobleme hervorragend.
  • Die Einnahme von Früchten, die hilft bei der brennenden Nahrungsfette schnell wie Ananas, Papaya, Äpfel und andere ähnliche ballaststoffreiche Früchte in der täglichen Ernährung, diese Probleme mit der Leber zu heilen.
  • Frisch, gut gereifte Tomaten (am liebsten roh eins) wird Ihnen auch helfen, diese Fettleber zu heilen und auch um ihre Wiederholung zu verhindern.
  • Die tägliche Einnahme von 1/2 Tasse bitterer Kürbis Saft oder Stücke werden helfen, mit dieser Lebervergrößerung befassen und bringt auch den Blutzuckerspiegel, um nach unten. Aber stellen Sie sicher, um seinen Saft durch Mischen Honig darin statt einer Zucker oder künstliche Süßstoffe haben.
  • Vitamin C ist sehr hilfreich, da dies bei der Verhinderung der Leberzellen Schäden, die aus der entzündlichen Erkrankungen auftreten können, zu helfen die Leber. So sind Obst und Gemüse, die reich an Vitamin C. Sie können auch Säfte, die aus Zitrusfrüchten wie Orangen, Zitronen und andere extrahiert haben, sind und verbrauchen sie auf nüchternen Magen, die mit Fettleber beschäftigen können.

2. Lifestyle-Änderungen:

Mit den Veränderungen in der Ernährung, müssen Sie einige Änderungen in Ihrem täglichen Leben, die unten erwähnt wird, bringen

  • Es ist ratsam, beschränken Sie Ihren Alkoholkonsum. als Alkohol ist eine der Hauptursachen für Fettleber. Wenn Sie aus diesem Zustand dann leidest du mit dem Alkoholkonsum vollständig zu stoppen. Aber wenn, sobald Sie dieses Fettleber erleichtert dann können Sie die Sicherheitsgrenze (20 Gramm pro Tag) des Alkoholkonsums zu erhalten oder auch die Einnahme von es.
  • Als übergewichtig oder fettleibig sein Leben zu riskieren. So reduzieren Sie Ihr Gewicht, indem Sie einfach nach dem gesunden und nahrhaften Ernährung und mit etwas Übung täglich. Niemals überspringen Mahlzeiten und hungrig bleiben für längere Zeit, da dies die Lebererkrankung, anstatt diese zu erschweren, haben einige regelmäßige Routine-Übung.
  • Übung ist eine weitere wichtige Sache, die Sie regelmäßig tun, um nicht nur zu verhindern Fettleber, sondern auch für die Gesundheit. Trainieren für nicht weniger als 30 Minuten pro Tag wird dazu beitragen, vollkommene Gesundheit und Gewicht zu halten. Oder Sie können mit einigen speziellen Leber Übungen wie Jogging, Aerobic usw., die besonders gut für die Probleme mit der Leber sind zu gehen.
  • Ein Absetzen bestimmter Medikamente wird die Leber in negativer Weise beeinflussen. Also, es ist besser, diese Medikamente mit etwas weniger schädlich ein bis dieser Fettleber loswerden zu ersetzen.
  • Daher Einnahme bestimmter Medikamente wie Metformin zu einer Insulinresistenz Diabetes zu behandeln, Statin-Medikamente für die Verwaltung von hoher Cholesterinspiegel und Medikamente, dass auf jeden Fall helfen, Übergewicht, die vom Arzt empfohlen werden zu behandeln.

3. Berberitze:

Berberitze Pflanze wird Hilfen nähren die Leber und hilft so, die richtigen Leberfunktionen. Sie können dieses Kraut in einer Form zu ergänzen als 400 mg täglich. Dieses Kraut, wenn in mehr als Dosierung genommen bewirkt dann, dass es eine gewisse Toxizität und führt auch zu einer Fehlgeburt bei schwangeren Frauen (zu vermeiden Einnahme dieses Kraut). So haben sie in die richtige Dosierung von Rücksprache mit Ihrem Arzt.

4. Lakritze:

Licorice ist ein wirksames Mittel zur Behandlung von nicht – alkoholische Fettleberprobleme. Dies ist weit verbreitet in Ayurveda verwendet, um die Lebererkrankungen zu heilen. Hier ist das Rezept, wie man Lakritze Tee zur Behandlung von Lebererkrankungen vorbereiten

Zutaten:.

  • Süßholzwurzel-Pulver – 1 bis 2 Teelöffel
  • Boiling . Wasser – 1 Becher
  • Schmutzfänger oder Sieb

Prozess:

  • Nehmen Sie eine Tasse und gießen Süßholzwurzel-Pulver in es
  • Sie dann mit kochendem Wasser über diese Lakritzpulver.
  • Lassen Sie es steil für einige Minuten durch Abdecken.
  • Nun belasten diese Flüssigkeit in eine andere Tasse mit Hilfe von Sieb oder Sieb
  • Haben Sie diese Süssholztee für ein oder zwei Mal pro Tag, um die Befreiung von den nicht bekommen -.. alkoholische Fettleber
  • Weiter Konsum dieser Tee täglich, bis Sie vollständig davon geheilt Fettleber.

5. Cascara Sagrada:

Kreuzdornrinde wird als Verdauungshilfe arbeiten und unterstützt damit die Leber für die Funktionsweise der Umwandlung der Fett in Energie. Daher können Sie diese Kreuzdornrinde in Tinktur Form von bis zu 1 ml pro Tag. Aber stellen Sie sicher, dass es sollte nicht von schwangeren Frauen eingenommen werden und auch unter diesen zu häufig, da sie Durchfall verursacht zu vermeiden.

6. Löwenzahn:

Löwenzahn ist ein weiteres wirksames Mittel gegen Fettleber. Es wirkt als starkes Leberreinigungsmittel und erhöht somit die Galleproduktion. Es hilft auch, die Bauchspeicheldrüse, Magen, Nieren und Milz-Funktionen, die wiederum hilft, die Probleme mit der Leber zu reduzieren verbessern. Sie können diesen Löwenzahn in roh oder Tinktur oder Ergänzung Form zu nehmen. Um loszuwerden diese Fettleber bekommen, müssen Sie mit dem 5 – 10 ml dieser Löwenzahn-Tinktur täglich, bis Sie diese Fettleber Problem gelöscht. Stellen Sie sicher, dass diese Löwenzahn hat einige Nebenwirkungen, die Hautentzündung und Verdauungsstörungen sind.

7. Goldenseal:

Gelbwurzel ist eine der besten natürlichen Heilmittel für die Behandlung der Fettleber. Dieses Kraut hilft bei der Schmierung der Leber sorgfältig. Dies wirkt wie ein natürliches Reinigungsmittel und einem Luftreiniger, die verbraucht wird, kann als tägliche Ergänzung zu dieser Fettleber und anderen Infektionen loszuwerden werden. Denken Sie daran, dass schwangere Frauen sollten nicht diese pflanzliche Heilmittel für die Behandlung ihrer Fettleber.

8. Mariendistel:

Mariendistel ist ein wirksames Kraut, das von Alter verwendet worden ist, um die Leber durch eine Verringerung der ALT und auch vor den schädlichen Auswirkungen der Giftstoffe, die in der Leber kommt und verursacht Schäden zu schützen. Diese Mariendistel Samen sind bekannt für seine therapeutischen Eigenschaften bekannt und damit die beschädigten Leberzellen zu heilen.

9. Grüner Tee:

Grüner Tee hat natürliche Anti – Oxidationsmittel-Eigenschaft, um die Giftstoffe (gesundheitsschädlich) aus der Leber und hilft dem Körper zu entfernen. Dieser Tee enthält auch reich Mengen Catechine, die Unterstützung für die Leber-Funktionen geben zu helfen. So hilft es, bei der Verbesserung der Gesundheit der Leber zu unterstützen. So verbrauchen diese grünen Tee für mindestens 2-3 mal täglich, schnell loszuwerden des Problems zu erhalten

10.. Soja-Proteine:

Jüngste Studien haben ergeben, dass der Verzehr von Sojaproteinen können auch hilft, die Ansammlung von Fett in der Leber zu reduzieren und damit hilft bei der Wiederherstellung der Leber ordnungsgemäß funktioniert. So genießen Sie diesen Sojaprotein aus Sojabohnen, Sojamilch, Tofu, Joghurt, etc. zu erhalten.

11. Avocados:

Avocados sind Nährstoff dichte super natürliche Lebensmittel, die den Körper zu Glutathion die unerlässlich ist, zu produzieren für die Leber, um alle schädlichen Giftstoffe zu löschen hilft. In einigen neueren Studien auch, angedeutet, dass für eine bessere Gesundheit der Leber, müssen Sie Avocados (zu reinigen Leber) regelmäßig zu nehmen.

12. Karotten und Rote Bete:

Karotten und Rüben haben reiche Quelle von Pflanze – Flavonoide und Beta – Carotin, die zur Förderung und Verbesserung der Gesamtleberfunktionen unterstützt. Karotten spielen eine wichtige Rolle bei der Spülung alle Giftstoffe aus dem Körper und diese Karotten helfen, eine Menge bei der Verhinderung der Entzündung oder Infektion der Leber, die letztlich zu verhindern, Hepatitis, Leberzirrhose und Cholestase. Daher müssen sie regelmäßig, um die Probleme mit der Leber zu löschen.

13. Vitamin E:

Vitamin E hat therapeutischer Natur, die auf die Leber vor Giftstoffe, die wiederum hilft, für den normalen Reinigungsprozess zu sichern hilft. Vitamin E wird in Margarine und Pflanzenöl (Soja, Saflor, Mais und Baumwollsamen), Weizenkeime, Oliven, Nüsse, grünes Blattgemüse gefunden.

14. Grapefruit:

Grapefruit wird mit reichhaltigen Mengen an Vitamin C – und Antioxidationsmittel, die den natürlichen Reinigungsprozess der Leber erhöht. . So haben regelmäßig einen kleinen Glas frisch gepresster Grapefruitsaft, die zur Steigerung der Entgiftung der Leber-Enzyme, was wiederum hilft zu spülen, die Karzinogene und andere Giftstoffe in der Leber hilft

2) Hepatitis:

Hepatitis ist eine Erkrankung, bei der die Leber entzündet. Es gibt verschiedene Arten von Hepatitis wie Hepatitis A, B, C und so weiter, die sich voneinander unterscheiden, aber alle von ihnen werden in der Schwellung und Entzündung der Leberzellen führt. Kommend auf virale Hepatitis, es durch Virenattacken verursacht wird. Es gibt zwar häufigsten Arten der Virushepatitis sind Hepatitis A, Hepatitis B und Hepatitis C, in dem die mindestens bedrohlichen Problem wird durch Hepatitis A verursacht wird, ist das Mindeste.

Wenn Sie die Symptome der Hepatitis erkennen wie Schweregefühl auf die rechten Seite des Bauches, Appetitverlust, Juckreiz, Müdigkeit, blass und grau Hocker und auch Gelbsucht, dann müssen Sie einige Hausmittel sofort beantragen. Stellen Sie sicher, dass diese Hepatitis ist im Wesentlichen auf die Aufnahme von Alkohol und schädliche Chemikalien, Drogenmissbrauch, schwaches Immunsystem, genetisch bedingte Erkrankung usw. verursacht Aber denken Sie daran, Ihren Arzt nach einem oder zwei Tagen zu konsultieren, wenn Sie nicht in der Lage, diese Leber kontrollieren sind Krankheit ist kluge Sache, die Leber und Ihre allgemeine Gesundheit zu sparen

Hepatitis A:.

Hepatitis A ist hoch ansteckende Leberkrankheit, die durch Hepatitis-A-Virus (HAV) verursacht, das ist eine von verschiedenen Arten von Hepatitis-Viren, die Entzündung verursacht und somit wirkt sich die Fähigkeit der Leber, um richtig funktionieren. Sie erhalten diese Hepatitis A am häufigsten aus dem kontaminierten Lebensmitteln oder Wasser oder aus dem engen Kontakt mit Menschen, die mit diesem Problem infiziert sind. Denken Sie daran, dass die leichten Fällen von dieser Hepatitis A erfordert keine Behandlung, wie die meisten Menschen, die infiziert sind, wird ohne bleibende Schäden vollständig zurückgewonnen werden, die in der Leber und seine Funktionsweise.

Um loszuwerden dieses Problems müssen Sie gute Hygiene, wie das Waschen der Hände häufig, um sich gegen das Hepatitis A jedoch einige Impfstoffe sind auch für die Menschen, die am stärksten gefährdeten sind zu schützen üben. Einige der Anzeichen und Symptome, die für diese Hepatitis A verursacht sind Müdigkeit, Ton – farbige Stuhlgang, Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen oder Unwohlsein, Appetitlosigkeit, Gelenkschmerzen, dunkler Urin, niedriges Fieber, Gelbsucht nur leichte Krankheitssymptome, etc. .

Das Hepatitis A kann leicht durch diese mehrere Möglichkeiten, wie das Essen das Essen, ohne Waschen der Hände nach der Verwendung der Toilette (insbesondere bei den infizierten Personen), Trinken von kontaminiertem Wasser übertragen werden, die Teilnahme an Sex mit jemandem, der mit diesem Virus oder in engem Kontakt mit einer Person, die infiziert wurde, den Verzehr von rohen Schalentieren, die in Wasser mit Abwasser verseucht ist, usw. Beachten Sie, dass Hepatitis A werden keine langfristige Leberschäden verursachen und auch nicht chronisch, aber in seltenen sein Fällen kann es einen gewissen Verlust der Leberfunktionsfähigkeit, die vor allem in den alten oder älteren Menschen oder anderen plötzlich auftritt verursachen diejenigen, die chronische Lebererkrankungen hat.

Einige der präventiven Maßnahmen für Hepatitis A sind Vermeidung aller sexuellen Aktivität, wenn Sie oder Ihr Partner ist von dieser Hepatitis A (auch die Kondome angemessenen Schutz über die Verbreitung dieses Problems nicht bieten) leiden, täglich zur Gewohnheit machen Ihre Hände richtig waschen nach der Verwendung der Toiletten (Peeling für mindestens 20 Sekunden, gut ausspülen und trocknen Sie die Hände mit Einweg-Handtuch) oder die Änderung der Windel oder vor der Zubereitung oder Verzehr der Lebensmittel, die Speisen im Haushalt nie besonders für andere vorbereiten, wenn Sie aktiv mit diesem Problem infiziert, kann der Leidende Hepatitis A-Impfstoff zu nehmen.

Hepatitis B:

Hepatitis B ist eine weitere ernste Leberinfektion, die durch Hepatitis-B-Virus (HBV) verursacht wurde. In bestimmten Fällen wird dies Hepatitis B Leberentzündung chronische, die für mehr als 6 dauert geworden -. 8 Monate die wiederum erhöht das Risiko, an Leberversagen, Leberzirrhose oder Leberkrebs

In fast allen Menschen, sind mit Hepatitis B infiziert sind, werden die Erwachsenen schnell und vollständig zurückgewonnen werden, aber die Kinder oder die Kinder, die eher zu dieser chronischen Hepatitis B-Infektion zu entwickeln. Die Einnahme von Impfstoff wird definitiv helfen Ihnen, diese Hepatitis-B zu verhindern, sondern sicherzustellen, dass, wenn Sie bereits mit es dann keine Heilung haben. Wenn Sie bereits infiziert dann die Einnahme bestimmter Vorsichtsmaßnahmen helfen zu verhindern, dass ihre Verbreitung HBV auf andere.

Einige der Anzeichen und Symptome von diesem Hepatitis-B sind dunkler Urin, Fieber, Bauchschmerzen, Gelenkschmerzen, Verlust von Appetitlosigkeit, Schwäche und Müdigkeit, Erbrechen, Übelkeit und Gelbsucht, etc. Dieses Virus kann von einer Person zur anderen durch Blut, Sperma oder anderen Körperflüssigkeiten weitergegeben werden.

Hier sind einige der häufigsten Wege, dass diese HBV ist von Mensch zu Mensch übertragen werden, sexuellen Kontakt mit einem infizierten Partner, in dem ihr Blut, Sperma, Speichel oder Vaginalsekret wird in den Körper, die gemeinsame Nutzung von Nadeln und Spritzen, die mit infiziertem Blut, Verwendung von unbeabsichtigter Nadelstiche verunreinigt war geben , von Mutter zu Kind Transfer zum Zeitpunkt der Geburt.

Einige der vorbeugenden Maßnahmen gegen Hepatitis B enthalten, die sicher oder nicht Sex mit Ihrem Sexualpartner und achten Sie darauf, dass die Nutzung des neuen Latex-Kondom wird das Risiko reduziert aber nicht das Risiko vollständig zu beseitigen, testen Sie Ihre sexuellen Partner und sich selbst vor dem Sex, dieses Problem zu vermeiden, niemals Ihre Nadeln und Spritzen, wenn Sie mit IV-Arzneimittel sind und auch beenden Sie Ihre Rasierklingen oder Zahnbürsten etc., welche tragen könnte alle Spuren von infiziertem Blut. Anders als diese, sollten Sie über Hepatitis B zu lernen, immer zu bleiben mit Freunden und Familie verbunden sind, kümmern sich um sich selbst vor allem über Ihre Leber nicht Alkohol zu trinken und Aufnahme von über die Theke Medikamente ohne Rücksprache mit dem Arzt und unter der Hepatitis B-Impfstoff für die Menschen, die unter diesem Problem leiden,

Hepatitis C:.

Hepatitis C ist eine Leberentzündung, die durch das Virus, die zu einer Entzündung führt verursacht wurde. Die meisten Menschen sind in der Regel mit dem Hepatitis-C-Virus (HCV) infiziert. Es enthält keine Symptome zeigen, so dass die meisten Menschen nicht wissen, dass sie von diesem Hepatitis C Leberinfektion leiden, bis die Leber beschädigt. Dieses Problem ist eine von mehreren Hepatitis-Viren und ist als die schwersten Formen von Viren berücksichtigt werden.

Hepatitis C ist in der Regel durch den Kontakt von infiziertem Blut übergeben (durch Nadeln, die üblicherweise bei der Nutzung im Falle rechtswidriger geteilt werden Drogen). Auch wenn es keine Symptome, aber wenn in der Anfangsphase von etwa 2 aufweisen, wenn – 4 Monate nach der Exposition mit dem Virus werden diese folgenden Anzeichen und Symptome werden in geringen Anteil in den infizierten Personen auftreten. Dazu gehören Übelkeit, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Bauchschmerzen, Fieber, Muskel- und Gelenkschmerzen, dunkler Urin, Gelbsucht, etc.

Einige der präventiven Maßnahmen von Hepatitis C gehören die Vermeidung der Alkoholkonsum, zu vermeiden die Einnahme von Medikamenten (OTC), die Leberschäden verursacht, verhindern, dass die andere Menschen für sie nicht in Kontakt mit Blut kommen (wenn Sie von diesem Virus leidest) von nicht teilen, die Zahnbürsten, Rasierer mit anderen oder nicht, um das Blut zu spenden oder Körperorgane oder Sperma zu anderen, stoppen Sie die Verwendung von illegalen Drogen, muss vorsichtig über die Piercings und Tätowierungen sein, indem er sie, wie ihre Ausrüstung gereinigt und auch überprüfen, ob die Mitarbeiter über die sterile Nadeln oder nicht, und wenn Sie don ‚ t erhalten die erforderliche Antwort, dann können Sie einfach für einen anderen Laden gehen, es ist nicht sicher, in jedem ungeschützten Sex mit mehreren Partnern oder mit dem Partner, der von diesem Gesundheitsproblem oder solche, deren Gesundheitszustand unbekannt leidet engagieren.

Home Remedies für Hepatitis:

Hier sind die natürliche Hausmittel für die Behandlung von jeder Art von Hepatitis. Versuchen Sie sie regelmäßig, um die vollständige Befreiung von der Hepatitis zu bekommen.

1. Billard – Kreuzkümmel:

Carambol hat Thymol, die antiseptisch ist und keimtötenden, die das Virus verursacht Hepatitis (jeglicher Form) zu verhindern hilft. Kümmel dazu beitragen, Linderung von Schmerzen zu geben, hilft für die richtige Verdauung der Nahrung und der Darmwürmer loszuwerden. Diese kombinatorische Prozess hilft, vollständige Befreiung von der Hepatitis durch die Verhinderung der Virus so dass es auch durch beruhigende Sie ihre Symptome zu geben

Zutaten:.

  • Carom Samen – 1 Teelöffel
  • Kümmel – 1 TL
  • Steinsalz – Prise
  • Wasser (optional)
  • Pan

Prozess:.

  • Nehmen Sie eine Pfanne und gießen Kümmel und Karambol Samen drin
  • Trockenbraten sie richtig und erden, seine Pulverform zu erhalten.
  • Sie können trocken braten getrennt und schleifen sie zu Pulverform gesondert erhalten und mischen sie in eine Schüssel geben.
  • Sie dann eine Prise oder wenig von Steinsalz, um sie und rühren Sie es gut.
  • Verbrauchen Sie diese Gewürzmischung in Pulverform durch Schlucken sie mit einer Tasse Wasser.
  • Nehmen Sie weiterhin diese Mischung für zweimal täglich, bis Sie eine vollständige Entlastung bekommen von diesem Hepatitis.

2. Lakritze und Honig:

Licorice enthält eine aktive Komponente namens Glycyrrhizin, die die Hepatitis leiden, und auch ihre Komplikationen hilft. Dieser Wirkstoff reduziert die Pegel der Leberenzyme wie ALT, um das Problem zu reduzieren, sondern um sicherzustellen, dass dies nicht zu, ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt. Honig Hilfe hat antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften, die auf der Beschwerden, die durch sie verursacht loszuwerden helfen

Zutaten:.

  • Licorice Pulver – 1 Esslöffel
  • Honey – 2 TL

Prozess:

  • Nehmen Sie eine kleine Schüssel geben und Lakritzpulver und Honig, es
  • Rühren Sie es gut und trinken Sie diese Mischung, um Befreiung von der Hepatitis zu erhalten.
  • Regularize die Einnahme von dieser Mischung für einmal täglich, bis Sie von der Hepatitis Linderung.

3. Knoblauch:.

Knoblauch als natürliches Super-Lebensmittel, die effektiv hilft, das Blut zu reinigen und auch die Beseitigung der giftigen Abfälle aus dem Körper, die zum besseren Funktionieren der Leber hilft als

Bestandteil:

  • Knoblauchzehen – 1 bis 3

Prozess:

  • Nehmen Knoblauchzehen schälen und von der Haut .
  • Chew sie am Morgen mit leerem Magen.
  • Möchten Sie diesen Vorgang jeden Morgen, um das Hepatitis heilen.
  • Oder sind die zerdrückten Knoblauch in die Gerichte und haben sie in Ihrer täglichen Ernährung.

4. Gelbwurz:

Kurkuma enthält Anti – Oxidationsmittel, anti – virale und antiseptischen Eigenschaften, die die Gesundheit der Leber deutlich verbessern helfen. Kurkuma mit antiviraler Wirkung hilft, die Vermehrung von Viren die Ursache Hepatitis B und C zu verhindern und so entlastet die Lungen von vielen Problemen und hilft auch, die korrekte Funktion

Method -. 1:

Zutaten:

  • Kurkuma – 1/2 Teelöffel
  • Milk – 1 Glas

Prozess:

  • Nehmen lauwarme Milch und fügen Kurkuma Pulver darauf.
  • Rühren Sie es gut und trinken Sie diese Kurkuma Milch, das Problem zu beseitigen.
  • Sie weiter trinken dieses warme Kurkuma Milch täglich (lieber in der Nacht), bis Sie diese Hepatitis gelöscht

Methode – 2:.

Zutaten:

  • Kurkuma – 1 / 2 TL
  • Honey – 1 TL

Prozess:

  • Nehmen Sie eine kleine Schüssel geben und Kurkuma und Honig dazu.
  • Rühren Sie es gut und haben Sie diese Mischung auf die Hepatitis heilen.
  • Die tägliche Einnahme dieser Mischung wird definitiv helfen Ihnen zu bekommen heilen von der Hepatitis.
  • Oder Sie können um diesen Kurkuma Pulver in der täglichen Koch

3) Leberzirrhose:.

Zirrhose ist eine Erkrankung der Leber, dass langsam. Dies ersetzt langsam die gesunden Lebergewebe mit Narbengewebe und damit es funktioniert nicht in der Leber in der richtigen Weise, warum, weil das Blut aus und in die Leber wird behindert Ergebnisse anzeigen. Da die Zeit fortschreitet, verringert sich die Leber in Größe und auch hart wie Seifenschaum zu werden.

Die ersten Symptome dieses Problems sind Übelkeit, Verdauungsstörungen und Erbrechen. Dann beginnt allmählich mit Bauchschmerzen und Gewicht verliert auch. Abgesehen davon, können Sie auch von schlecht oder Mundgeruch, Fieber und Gelbfärbung der Haut, die durch Gelbsucht, Atrophie, Milzvergrößerung, Schwellung, Vergrößerung der Speicheldrüsen, Zahnfleischbluten, Müdigkeit, usw. verursacht leiden.

Wenn es weiter verschlechtert, können Sie dünne rote Spinne wie Markierungen auf dem Arme, Hals, Gesicht und andere Körperteile zu bekommen. Der Bauch wird auch mit einigen roten Markierungen darauf aufgebläht. Übermäßiger Alkoholkonsum, schlechte Ernährung Ernährung, Übergewicht, Diabetes und Anwesenheit einiger Giftstoffe im Körper sind einige der wichtigsten Ursachen für diese Leberzirrhose. Anders als diese, ist es auch aufgrund von Wilson-Krankheit, Autoimmunhepatitis, Granulomatose, Hämochromatose und anderen Erbkrankheiten, die die normale Funktion der Leber und den Stoffwechsel stören wird verursacht

Home Remedies für Leberzirrhose.:

Hier sind die natürliche Hausmittel für die Behandlung von Leberzirrhose. Alles, was Sie tun müssen, ist, sie regelmäßig zu folgen, um das Problem zu beheben.

1. Papaya-Samen:

Papaya Samen sind sehr wirksam bei der Behandlung der Leberzirrhose. Es enthält Kalium, Kalzium, Proteine, Phosphor, Vitamine und Kohlenhydrate, die den Körper zu ernähren helfen, hilft, die Schwäche der Muskeln zu behandeln, behandelt Müdigkeit, senkt hohe Cholesterinwerte und reduziert die Entzündung. Es hilft, die Leber, dieses Problem zu behandeln, zu entgiften. Die Verwendung dieser Samen wird festgestellt, dass mehr vorteilhaft für die Behandlung dieses Problems, die aufgrund von Alkoholismus und Unterernährung verursacht wird

Zutaten:.

  • Crushed Papayasamen – 1 Esslöffel
  • Zitronensaft – 2 Esslöffel

Prozess:

  • Nehmen zerkleinert Papayasamen und legen Sie sie in einem Sieb
  • Extrahieren Sie diese Samen Saft durch Drücken der Sieb mit einem Löffel.
  • Dann Zitronensaft (lieber frisch gepresst) zu diesem zerstoßenen Samen Saft.
  • Mischen Sie es gut und haben diese zu bekommen Befreiung von Leberzirrhose.
  • Setzen Sie die Einnahme von dieser Mischung für zweimal täglich für mindestens einen Monat, um das Problem zu beseitigen.

2. Joghurt:

Joghurt hilft viel bei der Verringerung des LDL (schlechtes Cholesterin) im Blut, was wiederum hilft, um das Gewicht zu kontrollieren und verhindert, dass die Leberzirrhose, die durch Übergewicht und übermäßige Ansammlung des Fettes verursacht damit. Dieser Joghurt hilft auch für das reibungslose Funktionieren der Leber durch die Verbesserung der Zustand, die Steuerung der hohen Zuckergehalt und bietet alle wesentlichen Ernährung und die Energie für den Körper auch. Guten Bakterien im Joghurt sind auch hilfreich bei der Bekämpfung aller Infektionen und so die Schwere der Symptome

Zutaten:.

  • Yogurt – 2 Esslöffel
  • Kümmel Pulver – 2 TL
  • Wasser – 2 Tassen
  • Salz – eine Prise

Prozess:

  • Nehmen Joghurt und legen Sie diese in einen Mixer und fügen Sie Wasser, um es.
  • Mischen Sie sie gut und fügen Kreuzkümmel Pulver und eine Prise Salz dazu.
  • Rühren Sie es gut um es zu machen Buttermilch und Buttermilch trinkt gewürzt, um das Problem zu beseitigen.
  • Haben Sie diese Buttermilch zweimal täglich, bis Sie bekommen von Zirrhose gelöscht.