Was ist Ekzem
Ekzem ist eine chronische Erkrankung, die Entzündungen verursacht auf? die Epidermis oder äußerste Schicht der Haut. Diese Krankheit wird durch Hautausschläge und Schuppung der Haut auf verschiedene Bereiche des Körpers ist. In den meisten Fällen ist ein Ekzem eine Erbkrankheit und durch eine Überempfindlichkeit gegenüber Allergenen entstehen. Obwohl, es ist eine nicht ansteckende Krankheit, aber die Person, die Erfahrung Juckreiz, Schwellungen, Blasenbildung und Rissbildung und Blutungen aus dem betroffenen Bereich der Haut.

Was ist Essig?
Essig ist eine milde Essigsäure durch Fermentation Ethanol mit Essigsäure Bakterien produziert werden. Essig hat viele Anwendungen in unserem täglichen Leben, das Kochen, Putzen und Beauty-Zwecke umfassen. Essigsäure wird auch für verschiedene industrielle Zwecke. Essig kann auf verschiedene Weise verwendet werden, um Ekzeme zu heilen und kann weitere Ausbrüche der Krankheit zu verhindern. Sie können Apfelessig oder Essig verwenden, um Ekzeme zu behandeln.

Wie Ekzem mit Hilfe von Apfelessig Gönnen
Es gibt viele natürliche Eigenschaften, die Essig machen sehr wirksam bei der Behandlung von Ekzemen und anderen Hautproblemen. Hier sind die Listen der Eigenschaften von Essig

  1. Die verschiedenen Formen der Essig wie Apfelessig (ACV), roten und weißen Essig und Gemüse Essig enthält Essigsäure, Mineralsalze, vitaminB1 und Riboflavin die helfen, die Infektion zu bekämpfen Ekzem
  2. Es hat antibakterielle und antimykotische Eigenschaften, wie es enthält Essigsäure und Äpfelsäure und damit effektiv bekämpft die Infektion.
  3. Essig lindert Trockenheit und Juckreiz verursacht durch Ekzeme
  4. Es hilft auch, eine Infektion durch die Stärkung des Immunsystems, da sie Vitamine und Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen, Phosphor, Pektin, Beta-Carotin, usw. erhält kämpfen
  5. fördert die Anti -oxidant vorhanden in Apfelessig namens Beta-Carotin, das Wachstum neuer Hautzellen und verbessert die Gesundheit der Haut, die von Ekzemen betroffen ist
  6. Essig ist leicht sauren und es hilft die Körper und verhindert alkalisieren oder verlangsamt das Wachstum der Pilze wie Hefe und Malassezia furfur, die Ekzeme und Schuppen verursacht.
  7. Die in Essig vorhanden Kalium hilft, den Körper von Allergien zu schützen und es kann als ein verwendet werden adstringierend, die den pH-Wert der Haut ausgleicht und eine schnellere Heilung der Haut in den Ekzem betroffenen Gebiete.
  8. Essig beim Verzehr bietet entgiftende Wirkung und reinigt Körper. Dies hilft, gesunde und saubere Haut, die frei von Ekzemen und anderen Hautinfektionen ist aufrecht zu erhalten.
  9. in Form von Pektin in Essig vorhanden Fiber hilft in leichte Verdauung und Verstopfung verhindert. Das hilft, die Ansammlung von toxischen Abfällen im Körper zu entfernen. Durch die Verhinderung der Bildung von Toxinen, sind die Chancen, Hautprobleme reduziert werden.

Die besten Möglichkeiten, Apfelessig verwenden für Ekzeme
Sie können weiß verwenden Essig oder Apfelessig (ACV) zur Behandlung von Ekzemen. Im Folgenden sind einige der einfachen Methoden, die Sie zu Hause ausprobieren können, um effektiv zu Ekzemen steuern.

Das verwässerte Apfelessig

  • Nehmen Sie zwei Esslöffel Apfelessig und Wasser
  • Mischen Sie dies auch die Mischung auf die betroffene Haut Ekzeme mit Wattebausch
  • Sie können auch die Mischung in einem Sprüher nehmen Flasche und sprühen Sie es auf der Haut
  • Wenn Sie mit empfindlicher Haut verwenden 60 Prozent Wasser und 40 Prozent Essig, um den Essig verdünnen
  • Wiederholen Sie den Vorgang zweimal täglich, um Befreiung von Ekzemen erhalten

Mit Essig Bath

  • Nehmen Sie 2 Tassen Essig und fügen Sie zu Ihrem Badewasser, das warm
  • Genießen Sie Ihren Körper in diesem Wasser für 30 Minuten
  • Sie können 1/3 Tassen Sonnenblumen- oder Distelöl in den trockenen Zustand der Haut zusammen mit Essig zu vermeiden.
  • Diese Methode ist die beste Option, für Menschen mit weit verbreiteten Ekzeme Infektion und für Menschen mit empfindlicher Haut.
  • Um das beste Ergebnis zu erhalten tun dieses Mittel mindestens 3 mal pro Woche.
  • Diese Methode macht die Haut mit Feuchtigkeit und hilft bei der einfache Entfernung von abgestorbenen Hautzellen wodurch Befreiung von Ekzemen.

ACV mit Honig und Melasse

    • Mischen Sie zwei Esslöffel ACV oder Weißweinessig und verdünnen Sie es, indem Sie zwei Gläser Wasser
    • Um es besser schmecken die Sie hinzufügen können, Honig, Ahornsirup und schwarzen Gurt Melasse
    • Mischen Sie diese gut und nehmen Sie diese Mischung 3 mal am Tag, bevor 30 Minuten mit den Mahlzeiten
    • Sie können auch nach einem Glas Wasser mit einem Teelöffel ACV, um das Problem zu reduzieren entscheiden
    • Sie können auch einen Teelöffel hinzufügen ACV einem frischen Frucht- oder Gemüsesaft und trinken es regelmäßig.
    • trocknet ACV die Haut und daher ist es notwendig, Feuchtigkeitscremes, nach der Verwendung von ACV, um Befreiung von Ekzemen zu gelten.

Oral ACV Lösung

      • Mischen Sie einen Esslöffel ACV in 2 Tassen Wasser
      • Trinken Sie mindestens zweimal am Tag
      • Um den Geschmack besser zu machen können Sie 1 Esslöffel Honig, es
      • Dieses Mittel enthält Kalium deren Mangelhaftigkeit sich löst Ekzeme bei bestimmten Patienten.

Backpulver und ACV

      • In eine Schüssel geben, nehmen Sie 2 Esslöffel Bio-ACV und ¼ Teelöffel Backpulver. Mischen Sie sie gut.
      • Fügen Sie ½ Tasse Wasser nach dem Zischen von Backpulver Anschläge verursacht werden.
      • Sie können auch das ACV und Backpulver mit Tee und Honig anstelle von Wasser gemischt mischen .
      • Trinken Sie diese Lösung, um Befreiung von Ekzemen zu erhalten.
      • Sie können sogar einen Esslöffel dieser Lösung nehmen, kurz bevor mit Ihr Mittagessen.
      • Eine Sache, die Sie benötigen zu erinnern ist, dass Sie niemals diese Mischung nehmen gerade ohne Verdünnen mit Wasser oder Tee, da es Ihr Magen und Kehle zu brennen. Es kann auch zu Schäden am Zahnschmelz.

Dyshydrotic Ekzem
Dies ist eine Form von Ekzemen, in denen die Haut charakteristische kleine Blasen haben, dass verursachen Juckreiz auf Händen und Füßen. Dies ist eine chronische Situation und ist sehr wiederkehrenden. Die Blasen, wenn unbehandelt gehalten, können infiziert werden. Hier ist die Methode für die Behandlung von Ekzemen dyshydroitic mit Essig.
Methode

      • Fügen Sie eine Tasse Essig in der Badewanne
      • Mix gut und genießen Sie alle Ihre Körperteile einschließlich Handflächen, Finger und Füße für 30-40 Minuten
      • Diese Methode wird von Juckreiz, Schuppung und Trockenheit der Haut, die mit Ekzemen verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
      • Wiederholen Sie das Mittel zweimal täglich, Ekzem vollständig zu behandeln.

Reisetipps beachten, während Mit Apfelessig für Ekzeme für Ekzeme Behandlung

  • Wenn Sie jede Art von Essig zur Behandlung von Ekzemen bei Kindern, stellen Sie sicher, dass Sie es mit Wasser verdünnen Stechen und Brennen der Haut zu vermeiden.
  • Um schneller und bessere Ergebnisse, müssen Sie organische, rohe und pasteurisierte und ungefiltert ACV nutzen. Der ACV mit „Mutter“ wird dunkel und trübes Aussehen und die Sedimente werden am unteren Rand vorhanden sein.
  • Die Person anfällig für Ekzeme sollten keine scharfen Seifen oder Reinigungsmittel, Körpersprays und Farbstoffe, die zu Reizungen führen wird der Haut und verursachen Ekzeme Ausbrüche. Verwenden Sie milde Seifen, die frei von Reizstoffen sind.
  • Sie können Essig als natürliche Weichmacher für Kleidung verwendet werden. Alles was Sie tun müssen, ist, fügen Sie ½ Tasse Essig in der letzten Spülung der Wäsche waschen. Sie Essig hinzufügen, nicht mit Stoffbleiche, da sie giftige Dämpfe erzeugen.
  • Die Menschen leiden an Magengeschwür, chronische Verdauungsstörungen und Sodbrennen sollten ihren Arzt vor der Einnahme der Essig oral, um Hautprobleme zu verhindern, zu konsultieren.
  • Es ist besser, jede orale Behandlung mit Essig zu vermeiden, wenn Sie schwanger sind oder wenn Sie eine stillende Mutter sind.
  • Es ist riskant, Essig oral zu nehmen, wenn es unter Einfluss von Medikamenten für Diabetes, wie es mit Insulin zu reagieren .
  • Sie müssen regelmäßig folgen dem Heilmittel, die wirksam ist für Sie Hilfe und vollständige Entfernung der Neurodermitis Symptome zu bekommen.

Wie Sie verhindern, dass die Ausbrüche von Ekzemen?
Sie müssen bestimmte Dinge, die Ausbrüche von Ekzemen zu vermeiden folgen.

  • Sie müssen verschiedene frisches Obst und Gemüse, die das Immunsystem zu verbessern sind und stellt die Nährstoffe für das Wachstum neuer Zellen
  • Verwenden Sie keine synthetischen und eng anliegende Kleidung, Parfüms und andere kosmetische Produkte, die zu Reizungen der Haut verursachen können.
  • Bei manchen Menschen Lebensmittel wie Meer Lebensmittel, Sojaproteine, Erdnüsse, Konservierungsmittel und Milch und Milchprodukte ausgelöst Ekzeme. So vermeiden Sie die Elemente, auf die Sie allergisch sind. Sie können nur durch Ausprobieren herausfinden, die Allergene.
  • Halten Sie die Haut durch das Trinken von mindestens 8 Gläser Wasser pro Tag und die Anwendung Feuchtigkeitscremes, um die Chancen der Trocknung zu reduzieren, Scheuern mit Feuchtigkeit, etc. .