Warum sollten Sie starten Trinken Aloe Vera Saft

Aloe vera ist eine bekannte traditionelle pflanzliche Heilmittel, die seit Jahrhunderten die Haut zu heilen verwendet wurde, die damit verbundenen Probleme und I,Äôve bereits über die besten Anwendungen von Aloe Vera für eine gesunde Haut und it,Äôs auch in meinem E-Book erwähnte die Herbal Remedies Leitfaden geschrieben. Menschen in der Regel verwenden Aloe Vera topisch auf leichte Verbrennungen, Hautausschläge, Insektenstichen und Schnitten zu behandeln.

Die Forschung hat gezeigt, dass Aloe Vera Gel hilft auch bei Psoriasis, Seborrhoe (eine häufige Hautkrankheit Problem, die mit einem roten präsentiert, juckende Hautausschlag und weißen Schuppen), Schuppen und strahlenbedingte Hautverletzungen. Sie könnten besser vertraut mit den externen Gebrauch der Anlage, aber Aloe Vera Saft ist auch ein wirksames Mittel, die gut für Ihre inneren Organe funktionieren kann, wenn in der richtigen Weise übernommen.

Aloe vera ist eine Kaktus wie Betrieb, der mehr als 75 aktiven Komponenten, einschließlich Vitamine, Mineralstoffe, Enzyme, Kohlenhydrate, Aminosäuren, Salicylsäure und sekundäre Pflanzenstoffe wie Saponine enthält.

gesundheitlichen Vorteile von Aloe Vera Saft

Verdauungs Vorteile

Aloe vera heilt die Auskleidung des Verdauungstraktes und repariert sie. Es reduziert Irritationen und hilft bei der Heilung von Geschwüren sowohl im Magen und Darm (es ist einer meiner 12 natürliche Behandlungen für Sodbrennen und Magengeschwüre). Er arbeitet in einem entzündungshemmenden Weise und beruhigt ulcerosa, Reizdarmsyndrom (IBS) und andere zu einer chronischen Entzündung verbunden Bedingungen. Weiterhin kann in einer ähnlichen Weise stellt er den Probiotika und erhöht das Verhältnis der guten Bakterien im Darm, welche ferner Verdauung.

Aloe vera hat eine leistungsfähige abführende Wirkung und verwendet als ein Over-the verkauft -Zähler Verstopfung Medikament. Seither entfernt wurden, nach einer FDA, um aus dem Jahr 2002, die gestellt für diese Medikamente entweder neu formuliert werden oder aufgrund mangelnder Forschung in Aloe vera,Äôs Sicherheit entfernt. Wenn trank in großen Mengen kann Aloe Vera Saft Durchfall verursachen (weitere Einzelheiten finden Sie im Abschnitt über die Dosierung unten).

 

Verbesserte Immunität

Aloe vera hat antibakterielle, Anti- Pilz-und antivirale Eigenschaften und hilft, das Immunsystem zu stärken, indem die Beseitigung von Toxinen und Krankheitserregern. Es bekämpft außerdem saisonalen Allergien und reduziert die Auswirkungen von entzündlichen Autoimmunerkrankung, wie rheumatoide Arthritis.

 

Heart Health

Die Vorteile für Herz und Kreislauf sind vielfältig, wenn die Einnahme von Aloe Vera Saft. Aloe vera kann das Herz durch die Reduzierung der Gesamtfettwerte, wie in einer Studie, dass Patienten mit hohem Cholesterinspiegel enthalten beschrieben profitieren. Durch die Reduzierung von Fettablagerungen, die das Risiko von Herzinfarkt senkt.

Darüber hinaus verbessert die Aloe Vera Saft Blutung, hilft bei der Regulierung des Blutdrucks und senkt den Blutzucker. Letzterer hat eine potenziell positive Wirkung für Diabetes-Patienten.

 

Aloe vera für Entgiftung und Gewichtsabnahme

Generell Aloe Vera entgiftet den Körper, insbesondere des Dickdarms, so kann in verwendet werden bestimmte Detox-Programme. It,Äôs ein natürliches Antioxidans und zerstört die schädlichen freien Radikalen, die bei vielen chronischen Krankheiten, einschließlich Krebs in Verbindung gebracht werden. Es gibt andere Wege, um natürlich zu entgiften Sie Ihren Körper und Sie über sie in meinem e-Book The Detox Führer lernen .

Aloe Vera-Saft hilft auch bei der gesunden Gewichtsabnahme. Es reguliert den Stoffwechsel und erhöht die metabolische Rate, die Sie mehr Kalorien (überprüfen Sie auch 10 andere Lebensmittel, die den Stoffwechsel zu erhöhen kann) verwenden lässt. Seine entgiftende Wirkung kann auch profitieren Ihre Pfund vergießen Bemühungen, wie ein gesunder Darm ist wahrscheinlicher, Nährstoffe in optimaler Weise zu nutzen.

 

Wie viel Aloe Vera sollten Sie trinken?

Es ist empfohlen, um nicht mehr als zwei bis 4 Unzen (50 bis 100 Milliliter) von Aloe Vera Saft trinken täglich. Dies ist eine Erhaltungsdosis, die Ihren Körper gut und gesund halten. Höhere Dosen können einige Nebenwirkungen wie Durchfall, Krämpfe, Übelkeit und Verlust von Elektrolyten führen.

Wenn Sie versuchen, von Verstopfung loszuwerden sind, eine tägliche Dosis von 100 bis 200 Milligramm Aloe-Saft oder 50 Milligramm Aloeextrakt vorgeschlagen worden. Eine weitere Alternative ist es, meine 10 natürliche Heilmittel für Verstopfung zu verwenden.

Für Diabetes, können Sie 1 Esslöffel des Gels täglich benutzen, aber Sie sollten immer mit Ihrem Arzt zu konsultieren. Achten Sie auch darauf, die 12 besten Lebensmittel zu konsumieren, um Typ-2-Diabetes.

Wenn Sie Aloe Vera Saft nicht bekommen kann, können Sie erwägen, Aloe Vera als Ergänzung in einer Tabletten- oder Kapselform. Dies kann eine schnelle und einfache Möglichkeit, um Ihre Dosis von täglich Güte bekommen, aber Sie brauchen, um die Qualität der Nahrungsergänzungsmittel zu überprüfen und sicherzustellen, dass es doesn,Äôt keine schädlichen Zusatzstoffe enthalten.

 

Einige Vorsichtsmaßnahmen

Um Nebenwirkungen zu vermeiden, shoud Aloe Vera nicht in hohen Dosen konsumiert werden. Wenn Sie eine bestimmte Beschaffenheit haben, müssen Sie diese mit Ihrem medizinischen Fachkraft zu diskutieren.

Aloe vera kann mit verschreibungspflichtigen Medikamenten interagieren und Over-the-counter Medikamente, so sollten Sie sich über die möglichen Nebenwirkungen informieren, vor dem Trinken der Saft. Beispielsweise kann der Saft die Wirkung von einigen Diabetes-Medikamente erhöhen und zu Kaliumverlust, wenn mit einigen Herz-Medikamente genommen.

Umstrittene Toxizität von Aloin

Es ist vorgeschlagen worden, dass Sie immer kaufen Aloe Vera Saft, die frei von Aloin ist. Aloin ist eine Verbindung, in der zwischen dem äußeren Blatt der Aloe-Pflanze und die klebrige Gel im Inneren zu finden ist, und hat sich bei Ratten, die Darmkrebs in Verbindung gebracht. Leider oft das Etikett nicht geben die Informationen, wenn ein Produkt enthält Aloin oder andere Anthrachinone (dies ist ein Abführmittel, die negative Auswirkungen haben kann).

Die Studie Alarmierung der Öffentlichkeit auf die mögliche krebserzeugende Wirkung von Aloin durchgeführt wurde von der US-Arznei- und Lebensmittelbehörde und im Jahr 2013 in der Zeitschrift veröffentlicht Toxikologische Wissenschaften . Allerdings bestritten einige Experten die Ergebnisse und wies darauf hin, dass die Studie aufgenommen Aloe Vera Produkte, die völlig verschieden von Aloe Vera Saft Produkte auf dem Markt sind. Zum Beispiel können die in der Studie verwendeten Produkte enthalten 6.300 ppm (parts per million) Aloin, während die im Handel verkauft Säfte enthalten üblicherweise maximal 5ppm Aloin. Die industry,Äôs Standard liegt weniger als 10 ppm Aloin in Aloe-Produkte zur oralen Einnahme.

Auch zeigten andere neuere Studien keinen signifikanten toxikologischen Wirkung vom Einnahme von Aloe Vera, wie von Alexander Schauss berichtet, PhD, Senior Research Director bei AIBMR Life Sciences.

Website WebMD rät vom Einsatz von Aloe Vera für längere Zeit, es sei denn, es ist frei von Aloin. Auch wegen Mangel an Beweisen über seine Sicherheit, Aloe Vera Produkte sollten nicht oral (durch den Mund) von Kindern und schwangeren Frauen verwendet werden.

Die meisten einig, dass bei niedriger Dosierung und bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, Aloe Vera ist ein großes Heilpflanze, die Ihnen helfen Ihr Gleichgewicht zu halten. So stellen Sie sicher, dass Sie für qualitativ hochwertige Produkte zu gehen, und folgen Sie den Empfehlungen manufacturer,Äôs

Es gibt viele andere Möglichkeiten, Aloe Vera verwenden und ich über sie schrieb im Detail in den folgenden Posten:.
Die besten Verwendungen von Aloe Vera für eine gesunde Haut
Wie Heilung Aloe Vera Creme für Wunden und Verbrennungen zu
Stellen Wie man Sie arbeiten Soothing Gel für müde Augen